Rösler fertigt ersten Runderneuerten in Australien

Ende vergangener Woche hat die Rösler-Gruppe in der neu eingerichteten EM-Runderneuerung des australischen Minenbetreibers Rio Tinto in der Nähe der Stadt Perth den ersten EM-Reifen kaltrunderneuert. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, habe der Reifen der Größe 27.00R49 die Seriennummer “RA 001001” erhalten. Die Runderneuerungsstätte habe jetzt ihre normale Produktion aufgenommen, heißt es weiter; in ihr können EM-Reifen bis zu einer Größe von 63 Zoll runderneuert werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.