Neuer Kommunikationsdirektor für Goodyear Dunlop in Europa

Goodyear Dunlop Tires Europe, Middle East and Africa (EMEA) hat einen neuen Kommunikationsdirektor. Bereits zum 1. September hat Tom Delforge den Engländer Chris Aked in dieser Position abgelöst; der Konzern hat dies nun auf Anfrage der NEUE REIFENEZEITUNG bestätigt. Der gebürtige Belgier Delforge war zuletzt Kommunikations- und PR-Chef bei Coca-Cola und in dieser Funktion verantwortlich für die Nordischen Staaten, Ost- und Südeuropa (Sitz in Griechenland). Davor war Delforge unter anderem auch Sprecher des belgischen Finanzministers. Der neue Kommunikationsdirektor bei Goodyear Dunlop Tires EMEA wird in dieser Funkion an Arthur De Bok, Präsident der Europaregion, sowie an Roger Rydell, Vizepräsident für Global Business Communications, berichten. Delforges Vorgänger Chris Aked war im Laufe dieses Jahres in Ruhestand gegangen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.