Interstate Tires verdoppelt Lagerkapazitäten für Europa

Donnerstag, 1. Oktober 2009 | 0 Kommentare
 

Die Interstate Tire & Rubber Co. wird bis kommenden Monat die Lagerkapazitäten in Europa verdoppeln. Wie das Unternehmen mitteilt, werde sich dadurch die Verfügbarkeit und Geschwindigkeit der Auslieferung – also insgesamt das Niveau der Dienstleistungen – weiter verbessern.

Laut Interstate-Vice-President Theo de Vries habe man in der ersten Jahreshälfte bereits eine Verfügbarkeit von 87 Prozent bei Pkw-Reifen aufweisen können. Die hohe Nachfrage nach Winter- und LLkw-Reifen habe diese Rate allerdings verschlechtert, so de Vries weiter. Ein Ausgleich werde nun durch das in seiner Kapazität verdoppelte Lager sowie eine optimiertere Verfügbarkeit geschaffen.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *