Beitrag Fullsize Banner NRZ

Hochgeschwindigkeitsreifen für die Landwirtschaft Optitrac DT818 High Speed

Goodyear führt einen neuen Hochgeschwindigkeitsfarmreifen innerhalb der erfolgreichen Optitrac-Familie ein. Das neue Modell DT818 High Speed wird im Verlauf des Jahres in dreizehn Dimensionen das Vorgängermodell DT818 mit dem Geschwindigkeitsindex A8/B ersetzen. High Speed bedeutet, dass die neuen Landwirtschaftsreifen das Geschwindigkeitssymbol D besitzen und somit bis zu einer Geschwindigkeit von 70 km/h freigegeben sind. Außerdem können die Reifen mit einem Luftdruck von nur 0,6 bar gefahren werden.

Bei langsameren Geschwindigkeiten oder auf Fahrzeugen, die eine Höchstgeschwindigkeit von 30, 40 oder 50 km/h erreichen, ermöglicht das neue Reifenmodell eine um 9,5 Prozent höhere Tragfähigkeit als ein herkömmlicher DT818-Reifen bei gleichem Luftdruck. Zusätzlich kann der DT818 High Speed gegenüber dem Vorgänger DT818 das gleiche Gewicht, jedoch mit einem niedrigeren Luftdruck tragen. Dank der dadurch größeren Aufstandsfläche besitzt der neue Reifen eine bessere Traktion und macht das Arbeiten so effektiver und vor allem kostengünstiger.

Die Karkasskonstruktion und die Gummimischung des Optitrac DT818 High Speed wurden speziell für die höheren Belastungen bei Fahrten mit bis zu 70 km/h entwickelt. Gleichzeitig besitzt der neue Farmreifen das bekannte Design der Optitrac-Serie und die gleichen Abmessungen des DT818 A8/B. So können Kunden problemlos vom bisherigen DT818 auf den neuen DT818 High Speed umrüsten.

„Das Wissen und die Technologien, die wir bei der Entwicklung des erfolgreichen Modells Optitrac R+ gewonnen haben, flossen in die Neukonstruktion des Optitrac DT818 High Speed ein. Dadurch konnten wir erreichen, dass der innovative Hochgeschwindigkeitsfarmreifen den hohen Anforderungen der Landwirte und Lohnunternehmer mehr als gerecht wird. Der DT818 High Speed bietet den Kunden die Traktion und den Komfort, um effizienter arbeiten zu können“, sagt Friedhelm Kaufmann, Sales Manager Farm Tires Replacement bei Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH.

Der neue Reifentyp ist dank der auffälligen Seitenwandkennzeichnung „High Speed“ leicht zu erkennen, seine Markteinführung erfolgt in zwei Phasen: Nach im ersten Halbjahr 650/65R42 165D/168A8, 650/65R38 157D/160A8, 600/65R38 153D/156A8, 540/65R30 143D/146A8. 540/65R28 142D/145A8 und 480/65R28 136D/139A8 folgen weitere sieben Dimensionen im zweiten Halbjahr 2009: 540/65R38 147D/150A8, 600/65R34 151D/154A8, 540/65R34 145D/148A8, 540/65R24 140D/143A8, 480/65R24 136D/139A8, 440/65R28 131D/134A8 und 440/65R24 128D/131A8.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.