100 Millionen Reifen aus indonesischer SRI-Fabrik

Die im indonesischen Cicampek beheimatete P.T. Sumi Rubber Indonesia, eine Tochtergesellschaft des japanischen Konzerns Sumitomo Rubber Industries (SRI), hat seit ihrer Eröffnung im April 1997 hundert Millionen Reifen gefertigt. In dem Werk, in dem etwa 3.000 Menschen Arbeit haben, werden monatlich 4.200 Tonnen verarbeitet. Neben Pkw-Reifen gehören zum Produktportfolio auch Lkw-/Bus- und Motorradreifen, die nicht nur für den Heimatmarkt bestimmt sind, sondern in alle Welt und selbst in die SRI-Heimat Japan exportiert werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.