Tuning World Bodensee mit neuen Rekordzahlen

Mittwoch, 6. Mai 2009 | 0 Kommentare
 
In diesem Jahr brach die Tuning World Bodensee erneut alle Besucherrekorde – über 107.000 Tuningbegeisterte kamen zur viertägigen Veranstaltung nach Friedrichshafen gereist
In diesem Jahr brach die Tuning World Bodensee erneut alle Besucherrekorde – über 107.000 Tuningbegeisterte kamen zur viertägigen Veranstaltung nach Friedrichshafen gereist

Automobiltuning wirkt nach wie vor als Besuchermagnet: 107.500 Tuningfans aus ganz Europa reisten nach Friedrichshafen, um sich von den exklusiven Umbauten der 220 internationalen Tuningunternehmen inspirieren zu lassen. An den vier Messetagen (30.

April bis 3. Mai) bot die Tuning World Bodensee erneut ein Festival für Tuningfreunde aller Altersklassen. 22 Weltpremieren erstrahlten im Rampenlicht, insgesamt waren alleine 1.

000 veredelte Fahrzeuge in den Messehallen. 154 Clubs stellten ihre liebevoll umgebauten Unikate zur Schau. “Die Tuning World Bodensee hat bei Besuchern und an positiver Stimmung noch einmal zugelegt.

Das ist sensationell”, ist Messechef Klaus Wellmann begeistert. Die starke Besucherzahl des Vorjahres (100.000) erhöhte sich auf 107.

500 und war Garant für die Zufriedenheit bei den Ausstellern. In zahlreichen Gesprächen betonten die Firmenvertreter, dass sie im internationalen Dreiländereck gute Geschäfte machen konnten. “Das Messekonzept der Tuning World Bodensee 2009 hat sich einmal mehr bestätigt”, bilanziert Harald Schmidtke, Geschäftsführer beim Verband Deutscher Automobil Tuner (VDAT).

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *