Gezielte Aufwertung für S 63 AMG und S 65 AMG

Mittwoch, 22. April 2009 | 0 Kommentare
 
Aufwertung eines Spitzenmodelles wie des S 65 AMG
Aufwertung eines Spitzenmodelles wie des S 65 AMG

Mercedes-Benz S 63 AMG und S 65 AMG, die leistungsstarken S-Klasse-Topmodelle, präsentieren sich ab sofort noch attraktiver: Als Unterscheidungsmerkmal zwischen dem V8- und dem V12-Modell dienen unter anderem die AMG-Leichtmetallräder: Der S 63 AMG verfügt über titangrau lackierte glanzgedrehte 19-Zoll-Vielspeichen-Räder mit Reifen in 255/40 (vorn) und 275/40 (hinten). Beim S 65 AMG sind 20 Zoll große titangrau lackierte und polierte Schmiederäder mit Reifen in 255/35 (vorn) und 275/35 (hinten) montiert. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *