Erster Saisonsieg für Yokohama-Porsche

Christian Mamerow und Lance-David Arnold pilotierten am vergangenen Sonnabend den Yokohama-Porsche von Mamerow-Racing zum ersten Saisonsieg in der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring. Auf der Nordschleife waren bei Temperaturen unter zehn Grad und Mischverhältnissen aus Regen und trockenen Abschnitten die Reifen besonders gefordert. Den Yokohama-Pneus schien die Witterung allerdings nichts auszumachen, denn der Cup S Porsche kam zu einem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg mit einem 23-sekündigen Vorsprung. Vom Start des Vier-Stunden-Rennens weg zeigte der Porsche dann den Gegnern die Rückleuchten. Zu keinem Zeitpunkt war ein anderes Team in der Lage, dem GT3-Boliden zu folgen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.