Dena-Reifenfabrik im Iran wird bestreikt

Die Dena Tyre and Rubber Manufacturing Co. im Iran wird bestreikt. Medienberichten zufolge sind die rund 1.000 Arbeiter der Fabrik in der südiranischen Stadt Shiraz wegen offener Lohnzahlungen mit dem Management vergangene Woche in den Arbeitsausstand getreten. Dena wurde 1974 als “Bridgestone Iran” gegründet. Der japanische Investor und Technologielieferant zog sich dann später aus der Unternehmung zurück, die nach der iranische Revolution 1979 verstaatlicht wurde.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.