Zweite Generation des Ka mit Rädern von 14 bis 16 Zoll

Mittwoch, 11. Februar 2009 | 0 Kommentare
 
Diverse Leichtmetallräderdesigns sind als Option erhältlich
Diverse Leichtmetallräderdesigns sind als Option erhältlich

Ford bietet den neuen Ka in Deutschland in einer bislang nicht gekannten Vielfalt von Versionen und Varianten an, die ungewöhnlich breiten Raum für Individualisierungen bietet: Die Version “Trend” hat 14-Zoll-Stahlräder mit Radzierblenden im 6-Speichen-Design und 175/65er-Reifen, “Titanium” 15-Zoll-Stahlräder mit Radzierblenden im 10-Speichen-Design und 195/50er-Reifen. Beim Titanium-Modell hat Ford drei sogenannte X-Pakete aufgelegt, räderseitig heißt dies: erstens vier Leichtmetallräder 6x15 Zoll im 13-Speichen-Design oder zweitens ein 7x2-Speichen-Design (Felgen wahlweise auch in Weiß) mit Reifen in 195/50 sowie drittens Leichtmetallräder in 6,5x16 im 5-Speichen-Design mit der Bereifung 195/45. .

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *