“Sichere Intelligente Mobilität – Testfeld Deutschland”

Freitag, 21. November 2008 | 0 Kommentare
 
“Sichere Intelligente Mobilität – Testfeld Deutschland”
“Sichere Intelligente Mobilität – Testfeld Deutschland”

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) haben dieser Tage den Startschuss für das Projekt “Sichere Intelligente Mobilität – Testfeld Deutschland (SIM-TD)”, das durch den Verband der Automobilindustrie (VDA) initiiert worden ist. Im weltweit größten Feldversuch im Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main zur Kommunikation zwischen Fahrzeugen und zwischen Fahrzeugen und Verkehrsinfrastruktur (Car-2-X-Kommunikation) untersuchen Unternehmen der Automobilindustrie, Telekommunikationsindustrie, Wissenschaft sowie die öffentliche Hand gemeinsam den Beitrag intelligenter Kommunikationssysteme zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und Mobilität. Die Unternehmen Daimler, BMW, Volkswagen, Opel, Ford, Audi, Bosch und Continental vertreten im Projekt die deutschen Automobilhersteller und die Zuliefererindustrie.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *