Reifen auf Deponie in Brand – Feuerwehr im Großeinsatz

Auf einer mindestens 10.000 Quadratmeter großen Freifläche in Altlandsberg (Kreis Strausberg), gleich jenseits der Berliner Stadtgrenze, ist am Samstagabend ein Großbrand ausgebrochen, dessen dichte, schwarze Rauchsäule sogar noch im Zentrum der Hauptstadt zu sehen war. Nach Angaben der Feuerwehr brannten auf dem Gelände unter anderem Müllreste, Bauschutt, vor allem aber Tausende Reifen. Laut Feuerwehr handelt es sich um eine stillgelegte Deponie.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.