MeWa zeigt neues Recyclingverfahren

Montag, 4. August 2008 | 0 Kommentare
 
Die Granulierlinie zerkleinert die Reifen zu einem Granulat und trennt dabei den Stahl- und Textilcord ab
Die Granulierlinie zerkleinert die Reifen zu einem Granulat und trennt dabei den Stahl- und Textilcord ab

Verwerten vor Verbrennen. Dieser Leitsatz gilt auch für ausgediente Pkw- und Lkw-Reifen. Die Maxime lautet, die Wertstoffe Gummi, Stahl und Textil aus den Altreifen herauszutrennen und dem Rohstoffkreislauf wieder zur Verfügung zu stellen.

MeWa Recycling (Gechingen) bietet dafür komplette Verwertungsanlagen aus einer Hand an. Vorgestellt wurde das dreistufige Aufbereitungsverfahren auf der REIFEN in Essen.

.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *