Belte investiert in Computertomographie und Röntgenprüfsysteme

Freitag, 25. Juli 2008 | 0 Kommentare
 

Mit der Übernahme des Geschäftsbereiches Industrielle Computertomographie und Röntgenprüfsysteme der Hans Wälischmiller GmbH verfolgt die auch im Aluräderbereich stark engagierte Belte AG (Delbrück) die technologische Weiterentwicklung innovativer Leichtbauwerkstoffe. Firmensitz des Geschäftsbereiches ist in Meersburg am Bodensee. Unter der Führung von Dr.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *