Wachstum von Unternehmensfuhrparks prognostiziert

Die Arval Deutschland GmbH hat jüngst ihr „Barometer 2008“ veröffentlicht. Dahinter verbergen sich die Ergebnisse einer in zehn Ländern durchgeführten Umfrage der von dem Unternehmen unter dem Namen „Corporate Vehicle Observatory“ (CVO) gegründeten Informations-/Expertenplattform für das Flottenmanagement. Demnach haben 47 Prozent der in Deutschland befragten großen Unternehmen für die kommenden drei Jahre einen Ausbau ihrer Flotten vorausgesagt. Dies seien sieben Prozent mehr als im Vorjahr. Gemäß der aktuellen CVO-Umfrage peilen kleine und mittelgroße Firmen sogar noch höhere Steigerungen an. „Statt 14 Prozent in 2007 wollen nun 28 Prozent beziehungsweise anstelle von zwölf Prozent jetzt 20 Prozent den Fuhrpark erweitern“, so die Arval Deutschland GmbH, nach deren Informationen zusammen mit dem Meinungsforschungsinstitut TNS hierzulande 403 Fuhrparkverantwortliche befragt wurden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.