„Sofort-Kauf“ für Autoteile bei Teilehaber.de

„Kaufen oder Bieten“ heißt es ab sofort bei Teilehaber.de, Deutschlands erstem Rückwärtsauktionshaus für Kfz-Ersatzteile, Zubehör und Tuningteile. Mit dem Modul „Sofort-Kauf“ – auch von Reifen – stellt die Online-Plattform anbietenden Händlern und suchenden Hobbyschraubern einen neuen Service zur Verfügung, der das Verkaufen und Kaufen von Autoteilen im Internet noch schneller machen soll. Philipp Packheiser, Gründer der Teilehaber, freut sich über das zusätzliche Angebot: „Bislang kannten uns Autofreunde als reines Rückwärtsauktionshaus, bei dem Teilesuchende ihre Anfrage stellen, Händler sich bei ihren Angeboten im Preis unterbieten und Käufer am Ende das beste Angebot auswählen. Verkäufer und Käufer, die keine Zeit zu verlieren haben, kommen mit dem „Sofort-Kauf“ nun direkt zum Ziel. Der neue „Sofort-Kauf“ steht ganz im Zeichen unserer Philosophie, Anbietern und Suchenden eine Plattform zu bieten, auf der sie Autoteile sicher, bequem und schnörkellos verkaufen und kaufen können.“

Mit dem „Sofort-Kauf“ sind Händler in der Lage, ihr komplettes Angebot vorzustellen und mehr Artikel in kürzerer Zeit zu verkaufen. Im Unterschied zu einigen, nicht spezialisierten Auktions-Plattformen zahlen sie bei Teilehaber.de keine Einstellgebühren oder extra Kosten und können ihr Sortiment rasch einspielen. Mittlerweile füllen rund 320.000 Artikel das virtuelle Warenlager unter www.teilehaber.de.

Käufer suchen hier einfach und gezielt nach ihrem Teil oder stöbern nur ein wenig herum, ganz wie in einem Shop oder Kleinanzeigenmarkt. Haben sie ihr Wunschteil zum passenden Festpreis gefunden, müssen sie nicht erst das Angebotsende abwarten, sondern können es sofort kaufen.

TEILeHABER.de ist das erste deutschsprachige Rückwärtsauktionshaus für Kfz-Ersatzteile, Zubehör und Tuningteile. Ersatzteilsuchende geben über die Internet-Plattform ihre Nachfrage für das gewünschte Teil ab, warten ab, wie sich die Händler mit ihren Angeboten unterbieten, und entscheiden sich schließlich für das beste Angebot.

Anmeldegebühren und Mitgliedsbeiträge gibt es bei den Teilehabern nicht, nur bei erfolgreichem Verkauf zahlen Verkäufer eine Provision. Premium-Händler profitieren gegen eine kleine Gebühr von Zusatzangeboten wie einer eigenen Mini-Homepage.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.