US-Reifenverband hat neuen Präsidenten

Dr. Charles A. Cannon wurde zum neuen Präsidenten und CEO des US-Verbandes Rubber Manufacturers Association (RMA) ernannt, eine Position, die er seit dem Februar bereits interimistisch bekleidet. Für James MacMaster (RMA-Aufsichtsratschef und als Repräsentant der Yokohama Tire Corporation im Verband) ist diese Personalie auch im Zusammenhang mit der neuen Administration, die die Vereinigten Staaten im nächsten Januar erhält, zu sehen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.