Lang- und mittelfristige Geschäftspläne von Toyo

Montag, 2. Juni 2008 | 0 Kommentare
 

Der japanische Konzern Toyo Tire & Rubber (Osaka) hat dieser Tage seine mittel- und langfristigen Geschäftspläne aktualisiert. Der langfristige steht unter dem Titel „Vision 15“, womit das Jahr 2015 gemeint ist, in dem Toyo seinen 70. Firmengeburtstag begeht; diese Vision bezieht sich auf die Geschäftsbereiche Reifen und DiverTech gleichermaßen und setzt sich mit den Faktoren Umwelt und „human resources“ auseinander.

Der mittelfristige Geschäftsplan ist auf drei Jahre angelegt und endet mit dem entsprechenden Geschäftsjahr 2010 am 31. März des Jahres 2011. In dieser Periode hat es sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, global zu wachsen.

In Zahlen: Im Geschäftsjahr 2010 soll der Umsatz von jetzt knapp 2,2 auf dann 2,5 Milliarden Euro ansteigen, der Gewinn (ordinary income) von ca. 60 Millionen Euro im abgelaufenen Geschäftsjahr soll bis dahin mehr als verdoppelt haben..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *