MAHA: Kompetenzzentrum in Haldenwang, Schließung in Tiefenbronn

Am Standort der MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG in Haldenwang wird ein neues Kompetenzzentrum für den Produktbereich Hebetechnik entstehen. Dieses Vorhaben mache eine Neuausrichtung des gesamten Bereichs der Hebetechnik in der MAHA erforderlich, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Dazu gehören auch die bereits laufenden Werkserweiterungen am Standort Haldenwang. Eine Auswirkung der Neuausrichtung ist die Schließung der Produktionsstätte Slift Hebezeuge GmbH & Co. KG in Tiefenbronn. Allen Mitarbeitern der bisherigen Produktionsstätte soll ein Arbeitsplatz im neu entstehenden Kompetenzzentrum angeboten werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.