Software „BSS.tire“ wird Standard bei point S

Freitag, 15. Februar 2008 | 0 Kommentare
 

Die point S Deutschland empfiehlt ihren 750 Servicecentern, die Reifensoftware „BSS.tire“ mit dem Markdorfer ERP-Spezialisten KUMAvision AG einzuführen. Zuvor hatte point S mehrere Warenwirtschaftslösungen analysiert und miteinander verglichen.

„BSS.tire“ wurde von der österreichischen Firma Begusch Software Systeme (BSS) entwickelt. BSS und KUMAvision arbeiten bereits seit Ende 2005 eng zusammen.

Im Rahmen der Kooperation ist KUMAvision der Vertriebs- und Implementierungspartner für alle Projekte in Deutschland. „BSS.tire“ erhielt laut den Markdorfern vor allem deshalb den Zuschlag, weil viele der Funktionen der auf Microsoft Dynamics NAV basierenden Software speziell für den Reifenhandel entwickelt wurden.

„Während einer umfangreichen Analysephase zeigte sich, dass einzig die Lösung ‚BSS.tire’ alle geforderten Funktionalitäten im vollen Umfang erfüllte. Darüber hinaus überzeugten uns das professionelle Supportkonzept der KUMAvision sowie die Releaseplanungen der Hersteller BSS und Microsoft“, sagt Christian Trommer, IT-Leiter der point S Deutschland GmbH.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *