Monroe-Stoßdämpfernachrüstung für ältere Fahrzeuge

Freitag, 15. Februar 2008 | 0 Kommentare
 
Werkstätten können Kunden mit preisgünstigen ZWG-Produkten von einer Reparatur überzeugen und ihren Umsatz steigern
Werkstätten können Kunden mit preisgünstigen ZWG-Produkten von einer Reparatur überzeugen und ihren Umsatz steigern

Im Rahmen seines ZWG-Programms (steht für zeitwertgerechte Reparatur) bietet der Stoßdämpferspezialist Monroe seit 2006 eine Vielzahl von Artikeln an und will hochwertige Nachrüstung für ältere Fahrzeuge attraktiver machen. Der Preis orientiert sich bei diesem Konzept an dem Restwert des Fahrzeugs. Erstmals wurden jetzt das Programm aktualisiert und die Preise nochmals spürbar gesenkt.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *