Hämmerling geht bei asiatischen Produkten auf Nummer sicher

Um einen konstanten Qualitätsstandart zu sichern, konnte die Hämmerling Group in Paderborn mit dem TÜV Nord einen Vertrag abschließen, der beinhaltet, dass ab sofort sämtliche Produkte, die aus Asien importiert werden, in regelmäßigen Abständen geprüft werden. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten diese Produkte dann das Siegel „TÜV NORD geprüft und qualitätsüberwacht“. Dies soll sowohl dem Lieferanten als auch dem Kunden die Sicherheit geben, Qualität nach europäischen Maßstäben zu erhalten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.