Dekra Umwelt jetzt Mitherausgeber des „REACH Navigator“

Das neue europäische Chemikalienrecht REACH – seit 1.6.2007 in Kraft – stellt die Industrie und auch die Hersteller von Kautschukprodukten vor teils enorme Herausforderungen. Zuverlässige und aktuelle Informationsquellen sind daher in der Unternehmenspraxis notwendig, um die Verordnung im Unternehmen umzusetzen. Der so genannte „REACH Navigator“ des Bundesanzeiger-Verlages zählt zu den anerkannten Informationsquellen für die betroffenen Branchen. Seit Mitte 2006 erscheint er monatlich und veröffentlicht anwendungsbezogene Schwerpunktartikel, juristische Erläuterungen und aktuelle Meldungen sowie Veranstaltungs- und Literaturhinweise. Seit Beginn des Jahres 2008 ist die Dekra Umwelt Mitherausgeber des „REACH Navigator“.

Die Dekra-Experten (www.dekra.com/reach) wollen mit ihrer technischen Kompetenz und jahrzehntelangen Erfahrung im Chemikalienrecht die durch die Verordnung vorgegebene Theorie in die Sprache der betrieblichen Praxis übersetzen und Möglichkeiten zur pragmatischen Umsetzung aufzeigen. Weiterer Mitherausgeber ist die Münchener Rechtsanwaltskanzlei Graefe. Durch die Kombination von technischem und juristischem Sachverstand entsteht ein breites Informationsangebot. Der „REACH Navigator“ enthält jeden Monat einen umfangreichen Schwerpunktartikel, in dem REACH aus dem Blickwinkel verschiedener Branchen beleuchtet wird oder aktuelle Entwicklungen umfassend dargestellt werden. Dies wird ergänzt durch einen juristischen Beitrag, in dem besondere Rechtsprobleme rund um REACH behandelt werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.