Neues Gesetz für neuartige Spikereifen in South Dakota geplant

Dienstag, 5. Februar 2008 | 0 Kommentare
 

Gemäß der aktuellen Rechtslage dürfen die Autofahrer in South Dakota in der Zeit von Oktober bis April Spikereifen auf ihren Fahrzeugen montieren. Wie Associated Press berichtet, hat ein neuer Gesetzentwurf das Abgeordnetenhaus des Bundesstaates mit der klaren Mehrheit von 65 zu 1 passiert, den Gebrauch spezieller Spikereifen ganzjährig zu gestatten. Dabei handelt es sich um eine angeblich bereits verfügbare Erfindung, bei der die Spikes bei Bedarf gewissermaßen einschiebbar sind, der Verbraucher also keine zwei, sondern nur einen Satz für den Sommer- wie Winterbetrieb benötigt.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *