Hayes Lemmerz kündigt 2,1 Mrd. Dollar Umsatz an

Im Rahmen einer Analystenkonferenz hat der weltgrößte Räderhersteller Hayes Lemmerz (Northville/Michigan) bereits das voraussichtliche Konzernergebnis für das Geschäftsjahr 2007, das am 31. Januar endet, bekannt gegeben. Demnach wird sich der Umsatz auf ca. 2,1 Milliarde US-Dollar belaufen, das EBITDA wird in einer Spanne von 190 bis 200 Millionen Dollar und ein positiver Cashflow erwartet.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.