Nachfrage in Europa bleibt schwach

Die Nachfrage auf den europäischen Reifenmärkten war im November erneut „schwach“, berichtet die Deutsche Bank in einem Report. Für das gesamte bisherige Jahr (Januar bis November) sei von einem Rückgang der Nachfrage um 9,7 Prozent bei Pkw-Reifen auszugehen; bei Lkw-Reifen ging die Nachfrage um immerhin noch 3,9 Prozent zurück. In Nordamerika hingegen habe sich die Nachfrage nach Pkw-Reifen (+2,1 Prozent) und nach Lkw-Reifen (+4,3 Prozent) im bisherigen Jahresverlauf positiv entwickelt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.