Reifen können jetzt auch per Handy bei ReifenDirekt bestellt werden

Montag, 5. November 2007 | 0 Kommentare
 

Seit neuestem können Verbraucher beim Reifenonlinehändler ReifenDirekt (Delticom AG) ihre Pneus nun auch per Handy bestellen – also gewissermaßen mal eben schnell von unterwegs aus. Wie das in Hannover beheimatete Unternehmen selbst sagt, sei man damit der erste (Online-)Reifenhändler, der seinen Kunden diesen Zusatzservice bieten kann. Order bzw.

Bestellen per Handy – neudeutsch: Web and Walk – wird als hochinteressant für all diejenigen beschrieben, die „ortsunabhängig und frei von sperriger Hardware – Computer oder Laptop – dort Geschäfte machen wollen, wo sie sich gerade befinden“. Als weiteren Vorteil dieser Unabhängigkeit führt Delticom das Argument an, dass Verbraucher nunmehr unmittelbar vor Ort die ReifenDirekt-Reifenpreise mit denen von zum Beispiel Reifenhändlern, Tankstellen, Discountern oder Fast-Fittern vergleichen können. Deshalb wurde die über reifendirekt.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *