ContiTrade erhält neue IT-Lösung

ContiTrade – unter diesem Namen sind die Reifenhandelsunternehmen von Continental zusammengefasst – erhält für mehr als 700 angeschlossene europäische Fachbetriebe und Franchisenehmer eine neue IT-Lösung von Siemens. Das neue IT-System wird Siemens zusammen mit Microsoft auf Basis von MS Dynamics AX entwickeln. Es ist ein Point-of-Sale-System, in dem alle Abläufe rund um den Verkauf von Reifen und/oder Autoservices, die Dienstleistung und Logistik noch effektiver als bisher erfasst werden sollen. Damit soll die Abwicklung von Kundenaufträgen in den ContiTrade-Betrieben noch verbraucherfreundlicher als bisher möglich sein. Das neue IT-System soll bis 2009 zum Rollout bereit sein. Siemens ist bereits jetzt der IT-Dienstleister von ContiTrade und hat das bisherige System seit rund zehn Jahren gewartet und Neuerungen implementiert. Die neue IT-Lösung wird mindestens weitere sechs Jahre von Siemens betreut werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.