100 Millionen Reifen aus Michelin-Fabrik Bridgewater

Mittwoch, 17. Oktober 2007 | 0 Kommentare
 

Ein Leicht-Lkw-Reifen vom Typ LTX A/T2 war der hundertmillionste Reifen, den Michelin in der Fabrik von Bridgewater (Neuschottland/Kanada) dieser Tage hergestellt hat. Michelin hatte erst im Sommer dieses Jahres angekündigt, in die Modernisierung und Kapazitätsausweitung der dortigen Reifenfertigung investieren zu wollen und bereits vor einem Jahr mit dem Ausbau der Stahlcordproduktion begonnen. In Bridgewater werden seit 1971 Stahlcord und seit 1973 Reifen hergestellt, heute für Pkw, SUVs und LLkw.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *