„Maggie“ Kirchhof sagt tschüss

Heute verabschiedet sich Margarete Kirchhof (64), eine gute Seele der Gummibereifung, in den Ruhestand. Sie bleibt dem Vernehmen nach dem Verlag für Sonderaufgaben noch zur Verfügung. Ursprünglich hatte sie ihren Ausstieg aus dem Arbeitsleben gemeinsam mit ihrem Kollegen Chefredakteur geplant. Gründe für den nun vollzogenen Sinneswandel sind nicht bekannt. Auch mit ihrem Wettbewerber Neue Reifenzeitung pflegte Margarete Kirchhof einen vertrauensvollen, fairen und freundschaftlichen Umgang, blieb bei allem aber gegenüber ihrem Arbeitgeber Gummibereifung loyal und diskret.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.