Michelin-Werk Karlsruhe erhält Qualitätspreis

Montag, 24. September 2007 | 0 Kommentare
 

Das Michelin-Reifenwerk in Karlsruhe hat den firmeninternen Qualitätspreis 2007 gewonnen. Ende der vergangenen Woche überreichte Jean-Dominique Senard, Mitgeschäftsführer des französischen Reifenherstellers, die Auszeichnung für herausragende Produktqualität an Dr. Lisa Janzen, die Direktorin des Karlsruher Werkes.

„Qualität durch Verantwortung“ – mit diesem Leitgedanken gehe man bei Michelin in die Qualitätsoffensive. Senard, der vor zehn Jahre selbst in dem 1931 erbauten Reifenwerk gearbeitet hatte, betonte anlässlich einer kleine Zeremonie, dass die Marktführerschaft des Konzerns auf dem Qualitätsimage des Premiumherstellers beruhe. Da Michelin, wie die Reifenbranche insgesamt, mit erheblichem Kostendruck zu kämpfen habe, könne die geforderte Umsatzrendite nur durch enorme Kosteneinsparungen erreicht werden, schreibt ka-news.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *