ArvinMeritor schließt Stoßdämpferfabrik

Der amerikanische Automobilzulieferer ArvinMeritor, Inc. schließt bis spätestens Juni 2009 seine Stoßdämpferfabrik in Toronto (Kanada) sowie das Distributionscenter in Chickasha (Oklahoma/USA) und konzentriert die Fertigung auf den kostengünstigeren Standort Queretaro (Mexiko). 700 Arbeitskräfte sind von den Schließungen betroffen, bereits vor einiger Zeit hatte ArvinMeritor angekündigt, insgesamt 2.800 Arbeitsplätze streichen und 13 Fabriken in Nordamerika und Europa schließen zu wollen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.