Bernd Maier in Ruhestand verabschiedet

Mittwoch, 12. September 2007 | 0 Kommentare
 
Bernd Maier
Bernd Maier

„Kämpferisch, leidenschaftlich und immer für die Marke einstehend“ – so charakterisiert Michael K. Kuhn, Geschäftsführer von Fulda Reifen, den langjährigen Lkw-Chef Bernd Maier, der nach fast drei Jahrzehnten im Unternehmen jetzt in den Ruhestand geht. Der gelernte Großhandelskaufmann erhielt bereits 1980 und damit nicht lange nach seinem Eintritt bei Fulda den Posten des Distriktleiters, 1988 kehrte er seiner schwäbischen Heimat den Rücken und zog nach Fulda.

Am Stammsitz übernahm er die Verkaufsleitung für das Reifenersatzgeschäft. Drei Jahre später ernannte ihn die Geschäftsleitung zum Verkaufsleiter Lkw-Reifen und schließlich zum Leiter der Produktabteilung Lkw. Zuletzt leitete Maier das Lkw-Geschäft Süd für Fulda Reifen und die Schwestergesellschaften.

Bei einer Verabschiedungsfeier für den 64-Jährigen mit zahlreichen Kollegen, Kunden und natürlich seiner Familie würdigte Kuhn, dass sich Maier in all den Jahren von nichts und niemandem habe unterkriegen lassen – auch nicht von einem „teuflischen Markt mit vielen Tücken“. Damit wird sich in Zukunft Stephan Domes auseinander zu setzen haben. Er tritt Maiers Nachfolge an.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *