MIRS-Reifen für Mercedes-Modelle aus den USA

Mittwoch, 29. August 2007 | 0 Kommentare
 

(Akron/Tire Review) Im Automobilwerk von Tuscaloosa (Alabama) fertigt Mercedes-Benz die M- und die R-Klasse. Für die Modelle ML 550/350 und R 350/320 CDI wurde jetzt Pirelli zum Erstausrüstungslieferanten ausgewählt. Die Reifen vom Typ Scorpion Assimetrico der Größe 255/50 R19 103W werden in der vollautomatischen MIRS-Fabrik (Modular Integrated Robotized System) von Rome (Georgia) produziert.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *