Casting-Party zur Miss Yokohama Wahl 2007 in der Schweiz

Mitte August trafen sich die Finalistinnen für die Wahl zur Miss Yokohama 2007 in der Schweiz im Musikpark A2 in Basel. Die Kandidatinnen waren zuvor aus über hundert Bewerberinnen ausgesucht und für diese Casting-Party eingeladen worden.

Bereits zum fünften Mal wählt die Reifenfirma Yokohama (Suisse) SA ihre Markenrepräsentantin – die Miss Yokohama 2007/08. Eine kompetente Jury kürt in drei Durchgängen die Siegerin. Neben dem Job als Yokohama-Markenbotschafterin winken weitere lukrative Preise: Seat Schweiz stellt der Miss für das Amtsjahr einen Leon Cupra mit 240 PS zur Verfügung, damit sie immer pünktlich zu ihren Terminen kommt. Sie bekommt zudem ein Titelbild-Fotoshooting, eine Uhr der Marke Cover sowie eigene Autogrammkarten. Doch auch die anderen Bewerberinnen gehen nicht leer aus. TIGI offeriert jeder Teilnehmerin ein Produkteset und Test & Training TCS lädt alle Damen ein, in einem Schnupperkurs ihr Fahrkönnen zu verbessern.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.