Cooper ernennt Direktor für Asia Technical Center

Cooper hat für sein Asia Technical Center, das derzeit noch in Rongcheng am Standort der im vergangenen Jahr übernommenenen chinesischen Herstellers Shandong Chengshan angesiedelt ist, einen neuen Direktor ernannt. P. Glenn Arbaugh wird als für „Director Tire Applications Management“ die Entwicklung neuer Produkte für den asiatischen Markt leiten und in dieser Funktion direkt an Ray Mares berichten, den General Manager des Asia Technical Center. Arbaugh steht bereits seit 1990 in den Diensten des amerikanischen Reifenherstellers.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.