Motorrad: „Diablo“-Familie bietet über 700 Bereifungsmöglichkeiten

Laut Pirelli ist die Zahl Maschinen, die mit dem „Diablo Corsa III“ bereift werden können, dank neuer Freigaben weiter angewachsen. Mittlerweile soll es über 170 Freigaben für den Supersportreifen geben. Zusammen mit dem „Diablo“ und dem „Diablo Strada“, für die Herstelleraussagen zufolge Freigaben für 300 bzw. 250 Motorräder vorliegen, ergeben sich damit nunmehr sogar über 700 Möglichkeiten, ein Motorrad mit einem Reifen aus der „Diablo“-Familie zu bereifen. Die Liste der Freigaben für alle Reifentypen von Pirelli wird demnach ständig erweitert. Die Freigabedokumente werden auf der Internetseite www.pirellimoto.de zum Download im PDF-Datenformat bereitgehalten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.