Heinz Burkhardt Schmitz geht in Ruhestand

Heinz Burkhard Schmitz, zuletzt Verkaufsleiter Handel der Dunlop GmbH & Co. KG, geht nach fast 30 Jahren in der Reifenbranche – davon rund 17 Jahre bei Dunlop – zum 1. August 2007 in den Ruhestand. Im Jahr 1991 trat der heute 63-jährige gebürtig Soester in die Welt der „Dunloper“ ein. Noch im gleichen Jahr ging es vom Hanauer Dunlop-Stammwerk ins heimatliche Westfalen, wo er in Paderborn die Niederlassung Nord des Herstellers aufbaute. Das Verkaufsbüro wurde laut Dunlop in nicht einmal fünf Jahren zu einem der erfolgreichsten des Unternehmens. Seit 2001 leitete Schmitz als verantwortlicher Verkaufsdirektor die Geschicke der gesamten Dunlop-Vertriebsmannschaft. Seine Position als Verkaufsleiter Handel der Dunlop GmbH & Co. KG hat sein Nachfolger Frank Pickshaus (48) bereits zum 1. Mai dieses Jahres übernommen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.