Analysten sehen rosige Zeiten für Michelin kommen

Dienstag, 26. Juni 2007 | 0 Kommentare
 

Bei der Deutschen Bank geht man davon aus, dass der Reifenhersteller Michelin in diesem Jahr sein Operating Income – wie es heißt – „signifikant“ um 30 Prozent wird steigern können, während der Umsatz um „nur“ zehn Prozent zulegen wird. Vor diesem Hintergrund widersprechen Analysten des Institutes den Prognosen anderer, wonach die Franzosen 2008 und 2009 bezüglich ihres Operating Income lediglich um jährlich etwa zehn Prozent wachsen werden. Im Gegensatz dazu erwarten die Finanzexperten der Deutschen Bank, dass das Unternehmen in den kommenden Jahren sein Kostensenkungsprogramm weiter vorantreiben wird und dass – selbst wenn sich nur ein Drittel der erwarteten Kosteneinsparungen tatsächlich auch realisieren lässt – das Operating Income jedes Jahr um etwa 18 Prozent steigen wird.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *