ATR mit Modul für den Autohandel

Die ATR (Auto-Teile-Ring) ist für ihre Konzeptpartner AC AutoCheck sowie Meisterhaft und autoPARTNER eine Kooperation mit der Auto-Einkaufsbörse www.ELN.de eingegangen. Damit können die ATR-Partner ohne Vorleistungen schnell und einfach in den Mehrmarkenhandel mit Neu- und Jungwagen sowie in Kürze auch mit Gebrauchten bis fünf Jahren einsteigen. Das neue Modul stellt den über 2.200 Partnern zurzeit etwa 30.000 Fahrzeuge aller Marken zum Einkauf zur Verfügung. Die ELN-Angebote stammen von derzeit rund 35 ausgesuchten Großhändlern. Überwacht und ausgebaut wird das System von der S&S Internet Systeme GmbH in Mönchengladbach, die als Marktplatzbetreiber für die Technik und das Marketing verantwortlich ist.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.