ESP soll in Europa Standard werden

Die EU-Initiative „Choose ESC – Fahre mit ESP!“ ist Teil des kontinentalen Verkehrssicherheitsprogramms der EU-Kommission. Die Kampagne steht unter der Schirmherrschaft von Michael Schumacher und soll die Vorteile der elektronischen Stabilitätskontrolle europaweit vermitteln, um möglichst viele Autofahrer zu einer Kaufentscheidung für ESP zu bewegen. Laut einer EU-Studie brächte der flächendeckende Einsatz von ESP in europäischen Fahrzeugen jährlich 4.000 Verkehrstote und 100.000 Verletzte weniger.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.