MAK präsentiert „Volare“

Der italienische Aluminiumräderhersteller MAK SpA wird sich auf der Autopromotec in Bologna im nächsten Monat gemeinsam mit den Schwesterfirmen Yokohama Italia SpA und Magri Gomme SpA einen Messestand teilen und dort das Neudesign „Volare“ präsentieren. Das Vielspeichendesign soll dazu beitragen, MAKs Exportanteil, der nach Firmenangaben bei 75 Prozent liegt, zu festigen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.