TS_WebBanner_600x100_Tuev_01

150 Jahre Koni

Die Traditionsmarke Koni feiert in diesem Jahr ihr 150jähriges Firmenjubiläum und präsentiert zu diesem Anlass einen komplett neu gestalteten Markenauftritt. Der Markenrelaunch mit neuem Logo, neuen Bildwelten, neuer Literatur und komplett umgestaltetem Internetauftritt soll die Leidenschaft und Passion unterstreichen, die der weltweit führende Hersteller von Qualitätsstoßdämpfern seit 150 Jahren in die Konstruktion innovativer und hochwertiger Technik steckt. Das neue Image ist gleichzeitig dynamischer und stärker und soll die Motorsportkompetenz von Koni hervorheben, welche sich in zahlreichen Engagements wie z. B. in der Formula 3 Euro Serie oder auch in der Formel 1 widerspiegelt, wo Koni aktuell als offizieller Lieferant von Stoßdämpfern für Vodafone McLaren Mercedes auftritt.

Bereits 1857 begann die Firma Koni in Oud-Beijerland (Niederlande) mit der Herstellung von Pferdegeschirren, ging dann – stets marktorientiert – zur Produktion von Kühlerverkleidungen und Verkleidungen für Automobil- Federungen über und später zum Pressen und Lackieren von Karosserieteilen. Die Produktion von Reibungsstoßdämpfern für Pkw begann 1932. Dem ersten verstellbaren Teleskopstoßdämpfer für Pkw und Lkw folgten bald darauf speziell konstruierte Stoßdämpfer für Schienenfahrzeuge. In den letzten Jahrzehnten hat sich Koni zu einem multinational agierenden Stoßdämpferspezialisten mit eigenen Niederlassungen in Frankreich, Deutschland und den USA sowie mit nationalen Handelskooperationen und -vertretungen in mehr als 90 Ländern weltweit entwickelt. Hauptaktionsfelder sind die Entwicklung und Produktion leistungsstarker Federungsstoßdämpfer-Technologie für Autos, Renn- und Lastkraftwagen, Busse, Anhänger, Lokomotiven und Schienenfahrzeuge sowie Spezialanwendungen wie Brückendämpfer. Seit 1972 ist die Koni-Unternehmensgruppe mit mehr als 1.000 Mitarbeitern ein Tochterunternehmen der US-amerikanischen ITT Corporation und Teil von deren „Motion & Flow Control Segment“.

Begleitend zum Markenrelaunch präsentiert Koni unter www.koni.com eine komplett neu konzipierte Internetpräsenz. Die Website versteht sich als Portal für die unterschiedlichen Produktlinien des Unternehmens. Eine klare Navigationsoberfläche und Übersichtlichkeit sowie ein ausgewogenes Verhältnis von Text und Grafik standen für den Relaunch im Vordergrund. Neben der Vereinfachung der Struktur und der Erweiterung der Inhalte wurde aber auch das Design deutlich modernisiert. Die gesamte Website kann in drei Sprachen (englisch, deutsch, französisch) betrachtet werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.