Über 4.000 Besucher bei der zehnten „Tires & Rubber“ in Moskau

Veranstalteraussagen zufolge haben über 4.000 Gäste die zehnte Ausgabe der Moskauer Messe „Tires & Rubber“ besucht. Mehr als 3.000 der Fachbesucher sollen dabei die optionale elektronische Registrierung genutzt haben, wie die Maxima Exhibition Company weiter mitteilt. Auf alles in allem gut 5.300 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentierten sich diesmal nicht weniger als 184 Unternehmen aus 21 Ländern, wobei Maxima vor allem die stark gestiegene Zahl chinesischer Unternehmen besonders bemerkenswert findet. Darüber hinaus – so der Messeveranstalter – hätten sich rund 90 Firmen auch an dem parallel stattfindenden Konferenzprogramm beteiligt, sodass die Veranstaltung als voller Erfolg gewertet werden könne.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.