F-150 Foose Edition auf 22 Zoll

Was macht man, wenn man mit einem Pickup sowohl performance-technisch als auch optisch in der Großstadt beeindrucken möchte? Ford nahm den F-150 FX2 Sport und holte sich den Hot-Rod-Spezialisten Chip Foose ins Boot, der ein 456 PS starkes Kraftpaket auf die Räder stellte, das Ende 2007 oder Anfang 2008 als Ford F-150 Foose Edition in Serie gehen wird. Schon auf den ersten Blick fällt bei der Kreation die besonders tiefe Straßenlage auf; denn die breiten Radhäuser füllen mächtige 22-Zoll-Räder mit Reifen im Format 275/45, während die Karosserie optisch tiefergelegt wurde. Neue Dämpfer und eine breitere Spur runden die Modifikationen am Fahrwerk ab.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.