Michelin erhöht Preise für Lkw-Reifen

Michelin erhöht zum 1. März 2007 europaweit die Preise für neue und runderneuerte Lkw-Reifen um durchschnittlich 4,4 Prozent. Grund für diese Anpassung seien die „beträchtlichen Kostensteigerungen bei Rohstoffen, besonders bei Naturkautschuk und anderen Vorprodukten, die von den Preisanpassungen in der Vergangenheit nur teilweise aufgefangen wurden“, heißt es dazu in einer Veröffentlichung des Reifenherstellers. Bei der aktuellen Preiserhöhung von Michelin-Reifen spielten auch strukturelle Anpassungen an das europäische Preisniveau eine Rolle.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.