Giti Tire will 200-Millionen-Anleihe platzieren

Crédit Suisse und Lehman Brothers sind Medienberichten zufolge nun beauftragt worden, für Giti Tire Pte. Ltd. eine Anleihe in Höhe von 200 Millionen US-Dollar auf internationalen Märkten zu platzieren. Die Anleihe wird eine Laufzeit von fünf Jahren haben und soll dazu dienen, den Ausbau der Produktionsstätten und mögliche zukünftige Akquisitionen zu finanzieren sowie eine Refinanzierung der Holdinggesellschaft GT Asia Pacific Holdings Pte. Ltd. mit Sitz in Singapur zu stützen. Giti Tire Pte. Ltd. hat ihren Sitz in Hongkong und betreibt über die Giti Tire (China) Investment Co. Ltd. mit Sitz in Shanghai sechs Reifenfabriken in China.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.