Streik bei Alcoa beendet

Seit heute wird im Alcoa-Werk Cleveland (Ohio), in dem unter anderem Aluminiumfelgen geschmiedet werden, wieder regulär gearbeitet. Unternehmen und die Gewerkschaft UAW haben sich nach etwa achtwöchigem Streik auf einen neuen und auf vier Jahre befristeten Tarifvertrag für die betroffenen 830 Personen geeinigt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.