Schlichter im Streit zwischen Alcoa und den Gewerkschaften

Seit dem 6. November befinden sich die in der Gewerkschaft UAW (United Auto Workers) organisierten Arbeiter der Alcoa-Felgenfabrik in Cleveland (Ohio) im Streik. Am Freitag soll ein von den Behörden gestellter Schlichter zwischen den beiden Parteien vermitteln, um zu einem neuen Tarifvertrag zu kommen. Mittlerweile sorgen angeheuerte Zeitarbeiter und Beschäftigte, die aus anderen Alcoa-Standorten nach Cleveland geholt wurden, dafür, dass die Produktion nicht zum Erliegen kommt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.