Alliance Tire soll neuen Eigentümer erhalten

Die israelische Fishman Holding bzw. deren Mehrheitseigner Eliezer Fishman will ganz offensichtlich seine Anteile am Reifenhersteller Alliance Tire aus Hadera verkaufen. Fishman habe diesbezüglich bereits ein Memorandum of Understanding mit einer Investorengruppe unterzeichnet, die nun zehn Wochen Zeit hat, den Deal abzuschließen. Bis kommenden Juli bzw. dann, wenn die Investorengruppe den Reifenhersteller mehrheitlich übernommen hat, wolle die Fishman Holding Verluste ausgleichen, die beim Reifenhersteller zu Beginn des Jahres durch Währungsspekulationen entstanden waren und die Ergebnisse seither belasten. Alliance Tire hatte im zweiten Geschäftsquartal einen Verlust in Höhe von 14 Millionen Schekel (2,6 Mio. Euro) veröffentlicht, was einem Anteil von 7,8 Prozent am Quartalsumsatz ausmacht. Details über die Investorengruppe, den möglichen Verkaufspreis sowie die Höhe der zu verkaufenden Anteile wurden zunächst nicht bekannt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.